Rita Breuer

Rita Breuer Jüdisches und Antijüdisches im Islam

Jüdisches und Antijüdisches im Islam

Schiler & Mücke
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 264 Seiten
ISBN 9783899304411
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
24.00 € 

In den Einkaufswagen

Das jüdische Leben hat in Deutschland zu neuer Blüte gefunden hat. Beunruhigend sind aber Berichte über antisemitische Ressentiments, Propaganda, Aktionen und Übergriffe, die nicht selten von muslimischer Seite kommen. Antijüdische und anti-israelische Haltungen, die in weiten Teilen der islamischen Welt salonfähig sind, schwappen nach Deutschland über und werden auch hier gezielt genährt und aufgebaut.
Was steckt dahinter? Welche Rolle spielt letztlich der Islam dabei? Und wie passt diese Feindseligkeit zu der großen Nähe, die Judentum und Islam theologisch, rituell und in religiösen Alltagsfragen aufweisen?

Rita Breuer studierte Islamwissenschaften und Volkswirtschaft und war lange Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit mit muslimisch geprägten Ländern tätig. Mit den Schwerpunkten Theologie, interreligiöse Beziehungen, Geschlechterfragen und politischer Islam forscht, lehrt und publiziert sie zu Fragen des Islams in der Gegenwart.