Khalid Al-Maaly (Hg.)

Khalid Al-Maaly (Hg.) Und brenne flammenlos

Und brenne flammenlos

Arabische Liebeslyrik von 500 bis heute

Übersetzung: Khalid Al-Maaly und Heribert Becker

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 154 Seiten
ISBN 9783899302028
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
18.00 € 

In den Einkaufswagen

Eine Anthologie von Liebeslyrik und erotischer Poesie; eingeführt, übersetzt und mit biographischen Anekdoten angereichert von Khalid Al-Maaly.

Viele der Verse werden hier erstmals in deutscher Übersetzung veröffentlicht. Die Auswahl der Texte beruht auf einem recht weiten Verständnis des Begriffs Liebe: Es geht um »diesen fremden Besucher, der, wenn er an unsere Tür klopft, das Ruhige in Bewegung versetzt und das Bewegliche zur Ruhe bringt.«

»Was für ein Regenbogen der Liebe! 1500 Jahre Liebeslyrik auf 150 Seiten. Das kann nur die Poesie mit ihrer zauberhaften Farbe der Worte.« (Rafik Schami)