Abdul-Wahab Al-Bayyati

Abdul-Wahab Al-Bayyati Aischas Garten

Aischas Garten

Übersetzer: Khalid Al-Maaly / Heribert Becker

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch, Arabisch
2. Auflage ()
Broschur, 180 Seiten
ISBN 9783899302431
Verfügbarkeit: vergriffen
0.00 € 

zwei­spra­chig Deutsch-Arabisch

»Al-Bayyatis Werde­gang ist exem­pla­risch. Er trat als Roman­tiker an, schwang sich mit seinem zweiten Gedicht­band 1954 zu einem Pionier der frei­rhyth­mi­schen Moderne auf und fand um 1970, von revo­lu­tio­nären Regimen enttäuscht, zum litera­ri­schen Sufitum.« (L. Ammann, NZZ)

»Man sollte auch nicht verschweigen, dass Al-Bayyati, darin ganz in der Tradi­tion der großen arabi­schen Dichter seit alter Zeit, die Berüh­rung mit der Macht nie enrst­haft gescheut hat.« (S. Weidner, FAZ)