Rafik Schami

Rafik Schami Gegen die Gleichgültigkeit

Gegen die Gleichgültigkeit

Essay

Schiler & Mücke
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Hardcover, 96 Seiten
ISBN 9783899304435
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
10.00 € 

In den Einkaufswagen

Über Rassismus, Orientalismus und den neuen Typus von Intellektuellen.

»Es gibt kaum eine Gruppe, die so viel Einfluss auf die Weltgeschichte hat wie die Gleichgültigen. Und das Bemerkenswerte daran ist, niemand spricht von ihnen. Ihre Passivität hat die radikalsten Umbrüche ermöglicht. Die Gleichgültigen nehmen alles hin, wie es kommt. Sie sind weder dafür noch dagegen. Engagement ist für sie ein rotes Tuch; mit der Zeit stumpfen sie ab.
Auch ›harmlose Späße‹ sind ein Problem, wenn sie einzig auf Rassismus, Antisemitismus oder Frauenverachtung aufbauen. Sowohl privat als auch gegenüber Medien gilt es hier, entschieden zu protestieren.«

Rafik Schami , der 2021 seinen 75. Geburtstag feiert und seit 50 Jahren in Deutschland lebt, zählt zu den bedeutendsten und erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren. Über 60 Bücher für Kinder und Erwachsene hat Rafik Schami veröffentlicht. Viele wurden in andere Sprachen übersetzt, inzwischen auch ins Arabische.